Laminat

Laminat - vielseitig in Form und Farbe

Die Laminatböden von MEISTER sind auf den ersten Blick in ihrer Oberflächengestaltung nicht von Echtholz, Stein oder Textilien zu unterscheiden. So sollen Struktur, Form- und Farbgebung möglichst viel Natürlichkeit ausstrahlen.
Die Böden sind neben dem Dekor auch in Form und Fugengestaltung auf die jeweilige Oberfläche abgestimmt. So gibt es ihn im klassischen Fliesenformat mit dunkler Kontrastfuge, im Schiffsbodenformat oder auch als Landhausdiele, völlig fugenfrei.

Die Dekore lassen sich in drei Farbkategorien aufteilen: hell, mittel und dunkel. Diese können Sie auch mit unserem Filter extrahieren, wenn Sie sich noch unschlüssig sind, mit welchem Farbton Sie Ihre Räume beleben wollen. 

Die MEISTER Böden wurden ohne Weichmacher oder Lösemittel hergestellt, sind PVC-frei und daher für Allergiker völlig unbedenklich. Dennoch sind sie hart im Nehmen, pflegeleicht und langlebig. 

Das Laminat (ebenso wie MEISTER Parkett) gibt es mit oder ohne Trittschallkaschierung. Die Dielenformate reichen von 63 cm (LB 250) bis hin zu 2,60 m (zum Beispiel die Schlossdiele LD 400, die weltweit erste Laminat-Schlossdiele in der Länge). Die Breiten variieren zwischen 140 und 325 mm. Außerdem beinhaltet das Sortiment 1-Stab, 2-Stab und 3-Stab Optiken. 

Warum Laminat als Bodenbelag?

- natürliche Oberflächen und Strukturen
- widerstandsfähig
- feuchtigkeitsbeständig (AquaSafe-System)
- mit Trittschallkaschierung erhältlich
- verlegefreundlich
- PVC-frei, ohne Weichmacher oder Lösemittel

Der Laminat Boden besteht standardmäßig aus vier Schichten. Bei einer integrierten Trittschallkaschierung kommt noch eine fünfte hinzu. 
Alle Dielen eignen sich zur Verlegung auf kontrollierten Warmwasser-Fußbodenheizungen. Zu allen Böden haben wir eine Auswahl von MEISTER Fußleisten im Sortiment. 

Im nachfolgenden Download-Bereich haben Sie die Möglichkeit eine detaillierte Verlegeanleitung für die MEISTER Laminatböden auf Fußbodenheizungen herunter zuladen. Das nachstehende Video gibt Anweisung zur Verlegung allgemein.

Herunterladen